Bildung an der Schnittstelle von analog und digital

Online-Kurs zu Podcasts im Rahmen des mlab14

CC BY 3.0 DE by Martina Miocevic

CC BY 3.0 DE by Martina Miocevic

Das mlab14, also das medialiteracylab der Uni Mainz hat am Sonntag einen pMooc (also einen produktionsorientierten Mooc) mit dem Titel “Kinderzimmer Productions” begonnen. Es geht um eine Expedition zu den Kindern um zu verstehen, wie sie Medien benutzen. In der Einführungsveranstaltung am Sonntag sagte Jöran es gehe weniger um die medienpädagogische Kolonialisierung der Kinderzimmer als vielmehr um das Verstehen wie und warum Kinder und Jugendliche mit digitalen Medien umgehen.

Innerhalb des Kurses, der sich auf google+ abspielt können eigene Angebote zum Themenfeld eingebracht werden. Man/Frau kann sich aber auch einfach einer Gruppe zuordnen. Ab heute, also Mittwoch, den 26.2. beginnt die 1. Phase, nämlich die konkrete Beschäftigung mit einem Thema, aus dem ein Produkt hervorgehen soll. Ein für alle Arbeitsgruppen geltender Zeitplan ist hier zu finden. Der Einstieg für Spätentschlossene ist immer  möglich, einfach in diese Community auf google+ einschreiben.

Ich biete einen Kurs zum Podcasting an. Dazu habe ich eine Community auf Google+ eingerichtet. Ihr könnt gerne mitmachen oder einfach nur vorbeischauen. Ziel des Kurses ist die Installation einer Webseite, mit der Podcasts veröffentlicht werden können. Ich erkläre aber auch wie man einzelne Podcast-Episoden aufzeichnet und nachbearbeitet. Einen guten Überblick gewinnt man durch den Wiki-Eintrag beim Medialiteracylab.

Als Update werde ich in diesem Post die Hangouts veröffentlichen, die heute, morgen und übermorgen entstehen werden.

Update: Alle Screencasts zum #mlab14

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Worum gehts hier?

@gibro schreibt über den (bisher) schmalen Pfad an dem sich die analoge und die digitale Welt treffen. Welche Möglichkeiten sich daraus für die Bildungspraxis ergeben ist Inhalt dieses Blogs.

Podcast abonnieren

My Github Profile

%d Bloggern gefällt das: